logo

Abwicklung

Drucken
Geschrieben von: unilekt-Team

Die Abwicklung deines Auftrages ist denkbar einfach und erfolgt zur Gänze elektronisch. Dadurch sparst du Zeit und Papier, was sich letztendlich – ohne Qualitätseinbuße – finanziell bemerkbar macht.

1. Anfrage
Besteht Interesse an unserem Service, genügt eine kurze, unverbindliche Anfrage per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Teile uns darin bitte die wichtigsten Eckdaten mit (Name, Anschrift, Korrektur/Lektorat, Umfang und Sprache der Arbeit). Du kannst die Auftragsabwicklung beschleunigen, wenn du uns gleich im Zuge deiner Anfrage den zu korrigierenden Text im Anhang (als doc-, docx-, odt- oder tex-Datei) übermittelst; so können wir auf einen Blick beurteilen, ob genügend Kapazitäten im Team frei sind, um den Auftrag annehmen zu können.

2. Bestätigung unsererseits
In der Regel erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns, die einen Vertragsentwurf über unser Angebot beinhaltet. Eventuell ist es uns sogar möglich, die Leistung schneller als auf unserer Website angeführt zu erledigen, weshalb sich die Zeitgarantie ausschließlich auf die im Vertrag angeführte Bearbeitungsfrist bezieht; das bedeutet: Wenn wir dir beispielsweise eine Bearbeitungsdauer von drei Tagen im Vertragsentwurf zusichern, kannst du dir sicher sein, dass du das Ergebnis unserer Arbeit innerhalb dieser Frist erhältst.

3. Auftragsbestätigung
Bist du mit unserem Angebot einverstanden, genügt eine formlose Bestätigung per E-Mail, um die Vereinbarung verbindlich zu machen. Ab diesem Augenblick tickt für uns die Uhr – die Frist für die vereinbarte Zeitgarantie beginnt.

4. Übermittlung der fertigen Arbeit
Nach abgeschlossener Überarbeitung (spätestens bei Ablauf der Frist) erhältst du die verbesserte Version deines Textes in zweifacher Ausfertigung per E-Mail: Eine Datei enthält den abgabefertigen, fehlerfreien Text, wie du ihn dir von unilekt erwartet hast; in der anderen, kommentierten Variante kannst du alle von uns vorgenommenen Änderungen (rot markiert) einzeln nachvollziehen. Eine Ausnahme hiervon besteht für tex-Dateien, da bei diesem Format ein Nachvollziehen von Änderungen leider nicht möglich ist.

5. Prüfung und Zahlung
Die Abrechnung erfolgt völlig unkompliziert nach Auftragsfertigstellung per Banküberweisung. Die Rechnung erhältst du gemeinsam mit der fertigen Arbeit per E-Mail. Anschließend hast du zwei Wochen Zeit, die Qualität unserer Arbeit zu überprüfen und die Überweisung durchzuführen.